Logo
Foto

NABU-Biotop Molbath (Tour 4)

Am Ortsrand von Molbath, östlich von Uelzen, befindet sich das ehemalige Lehmgewinnungsgebiet der alten Ziegelei. Es hat sich im Laufe der Zeit in ein wertvolles wechselnasses Biotop mit Röhrichten, Teichen und dichtem Weidengebüsch entwickelt. Vor einigen Jahren wurde ein Flachgewässer ausgehoben, um das zeitige Austrocknen im Frühsommer zu verhindern.

Hörbeispiel: Mönchsgrasmücke

Quelle: www.dr-schilling.de

Das Gewässer ist Laichbiotop für eine große Population des Moorfrosches und seit 2006 hat sich ein Kranichpaar angesiedelt, das hier in unmittelbarer Dorfnähe bereits erfolgreich gebrütet hat. Durch den neu angelegten Beobachtungsstand ist nun ein Beobachten ohne zu stören möglich.

NABU Biotop Molbath
NABU Biotop Molbath
© Lars Wellmann

Wege in die Natur der Region Uelzen • Ein Projekt des Naturschutzbundes Deutschland e.V. (NABU) in 29525 Uelzen • www.naturwege-uelzen.de